Einführung in die Theorie und Praxis des erzieherisch wirksamen Kampfkunst-Trainings

Ein stiloffenes Seminar für Trainer/Innen asiatischer Kampfsportarten und des Budo zur pädagogischen und budopädagogischen Fundierung ihres Trainings und Unterrichts.

In Vorträgen, Partner- und Gruppenarbeit sowie praktischen Übungen und exemplarischen Lehreinheiten werden die grundlegenden Inhalte und Bausteine eines erzieherisch wirksamen Trainings erarbeitet.

Gleich welcher Stilrichtung oder Systems profitieren die Teilnehmer vom multiprofessionellen Ansatz und dem kooperativen Miteinander. Sie werden in die Lage versetzt, ihr eigenes Training konzeptionell, inhaltlich und methodisch-didaktisch an budopädagogischen Prinzipien zu orientieren.