Die zweite Ausbildungsstufe

Diese Ausbildungsstufe basiert auf der weiterqualifizierenden Fortbildung für Budopädagogen/innen -"Praktiker" ("Practitioner", 1.Grad) zum Budopädagogen / zur Budopädagogin 2.Grades.

Dieser Grad qualifiziert Budopädagogen / Budopädagoginnen als besonders versierte und erfahrene Fachkräfte, deren professionelle Berufspraxis supervidiert und/oder Leistungen evaluiert wurde.

Dieser Abschluss qualifiziert auch zur Darstellung des Fachgebietes „Budopädagogik“ und seiner Praxis.


Lesen Sie den Artikel aus Kampfkunst Aktuell:





Zeitrahmen

Laufzeit: ¾ Jahr

Termine:

In Planung ...

Kursgröße:

Maximal 8 Teilnehmer

Kosten und Vertragspartner

Die Gesamtkosten werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Auskunft:

Institut für Budopädagogik. Infomappe bitte anfordern oder den Bezug vormerken lassen.

Bewerbung:

Bewerbungen sind beim Institut für Budopädagogik in Stade einzureichen.