Weiterbildungen

Weiterbildungsprogramme des IfBP

Das Institut für Budopädagogik und -therapie  bietet zur Zeit folgende Weiterbildungsprogramme an

Übergeordnet

Zur Ausbildung dieser Berufsgruppen werden künftig „Master-Instruktoren“ befähigt werden.

Seminare

Das IfBP veranstaltet regelmäßig Seminare zum Thema Budo und Persönlichkeitsentwicklung. Die Seminare richten sich an Verbände, Vereine, Abteilungen, Clubs und Dojo oder auch deren Verantwortliche, Lehrer, Trainer und Sensei, sowie an pädagogisch-therapeutische Fachkräfte und Institutionen.

Teambuilding und Coaching

Das Coaching- und Teaming-Angebot Budo-Coaching und Teaming richtet sich an Sozial- wie Wirtschaftsunternehmen, kleine, mittlere wie große Betriebe, aber auch an Verbände, Vereine, Abteilungen, Clubs und Dojo.

Das Coaching- und Teaming wird in zwei Varianten angeboten.

Variante 1:
Tagesseminar

Ganztägige Lehrgangsveranstaltung mit Vortrag, Gruppen- und Partnerarbeit, Diskussionsrunden und Handouts.

Variante 2:
Wochenendseminar

Sa. u. So., Theorie- und Praxiseinheiten mit Beispielübungen, Gruppen- und Partnerarbeit, Diskussionsrunden und Handouts.

Trainings-Programm gegen Aggressivität und Gewalt

Das Programm

WoGE (“Weiter ohne Gewalt”)

ist ein sozialpädagogisches Trainings-Programm gegen Aggressivität und Gewalt und richtet sich an gewaltbereite, gewalttätige Kinder u. Jugendliche. Über einen Zeitraum von 6 Monaten werden die Teilnehmer begleitet, um den Abbau der Aggressivität und Gewaltbereitschaft durch Einstellungs- und Verhaltensänderungen zu fördern.